Mit Hilfe dieser 4 Schritte kannst du Deinen Google My Business Eintrag löschen.
1. Logge Dich im ersten Schritt in Deinem Google My Business Profil ein
2. Nun kannst Du direkt in der Unternehmensansicht die gewünschte Aktion ausführen.

Du hast folgende Optionen:

  • Unternehmen entfernen
  • Als dauerhaft geschlossen kennzeichnen
  • Als vorübergehend geschlossen kennzeichnen
Eintrag-entfernen
2.1 Dieser Schritt kann auch an anderer Stelle ausgeführt werden. Wähle mit einem Klick das Unternehmen aus das Du entfernen möchtest, navigiere in der linken Menüspalte zum Punkt „Info” –> auch hier kannst Du Deinen Eintrag entfernen oder Dein Unternehmen als geschlossen markieren.
Eintrag-entfernen-Info
3. ACHTUNG: Die Option „entfernen” dient nur dazu, das Unternehmen aus Deinem Google-Dashboard zu entfernen, es existiert weiterhin auf Google, kann aber von Dir nicht mehr bearbeitet werden. Diese Möglichkeit bietet sich für Agenturen an, die mehrere Google Business Accounts betreuen und einen Account aus der Betreuung nehmen möchten.
4. Wenn Du Dein Geschäft schließt, solltest Du die Option „Als dauerhaft geschlossen kennzeichnen” wählen. Die Firmendaten bleiben auf Google bestehen, Kunden werden bei der Suche nach Deiner Firma darüber informiert und der Schritt kann, wenn nötig, auch wieder rückgängig gemacht werden.
ABER keine dieser Möglichkeiten erlaubt es Dir, Dein Unternehmen komplett aus Google zu entfernen, diese Option wird nach wie vor von Google nicht angeboten.