E-Rechnungen sind ein zentraler Bestandteil der Entwicklung der digitalen Transformation. Sie sind weit mehr als eine simple PDF-Datei und werden mit der Einführung einer gesetzlichen E-Rechnungspflicht bald zur verbindlichen Norm. Dieser Beitrag wird dich darüber aufklären, was eine E-Rechnung ist und wer von der E-Rechnungspflicht ab 2025 betroffen ist.

Lexware und Lexoffice sind zwei beliebte Anbieter von Buchhaltungssoftwaren, die dir verschiedene Funktionen und Vorteile bieten. Aber wie unterscheiden sie sich genau und welcher passt besser zu deinen Bedürfnissen? Wir vergleichen für dich beide Software Lösungen und zeigen auch welche dritte Variante eine Option sein könnte.

Daten sind für Unternehmen heutzutage Rohstoff und Ressource zugleich und das völlig unabhängig von der Größe des Betriebs. Gehen Daten verloren oder sind nicht mehr abrufbar, kann das schnell existenzgefährdend sein. Infos zur Onlinedatensicherung für Lexware Produkte erhältst du hier.

Cloud-Lösungen gibt es in so ziemlich allen Bereichen. Umso verwunderlicher, dass gerade eine Software, wie die der Firma Lexware, noch kaum als Cloudlösung genutzt wird. Die Bereiche Lohnbuchhaltung, Warenwirtschaft oder Faktura gehören in vielen Unternehmen zum täglichen Doing.