PayPal Purchasing Options
Paypal bewirbt derzeit aktiv bei Onlinehändlern die Umstellung auf Paypal Plus. Unser Kunde Toneart hat bereits auf Paypal Plus umgestellt und ist von den Vorteilen überzeugt.Neben der klassischen Paypalzahlung bietet Paypal mit PLUS nun auch eine Kreditkartenzahlung, Lastschrift und Kauf auf Rechnung für Onlineshopper ohne Paypal Account an. So profitieren die Shopper bei Kauf auf Rechnung von einem 30-tägigen Zahlungsziel und einer einfach zu handhabenden Kreditkartenzahlung. Erste Auswertungen nach 14 Tagen haben bereits eine verbesserte Conversionrate im Toneart Onlineshop für Camcorder gezeigt.

Verbesserter Cashflow, Entlastung der Buchhaltung

Shopbetreiber müssen bei herkömmlichen Kreditkartenzalungsanbietern relativ lange auf das Geld warten. Bei manchen Anbietern ist die buchhalterische Erfassung alles andere als einfach. Das verursacht einen großen kaufmännischen Aufwand und somit Personalkosten. Dagegen erhält der Onlineshop-Betreiber bei Kreditkartenzahlungen über Paypal PLUS den Betrag sofort auf sein Paypal Konto gutgeschrieben. Gut für den Cashflow, vereinfachtes Handling für die Buchhaltung.

Tipp: Für Mobile User ist die Ergänzung durch Paypal Express absolut empfehlenswert. Bereits dadurch konnte die mobile Conversionrate um knapp 20% gesteigert werden.

 

Einfache Integration ins Shopsystem

Die Integration von Paypal PLUS in Magento hat sich übersichtlich und stabil gezeigt. Nach der Benatragung im Paypal Account und der Freischaltung für den Onlineshop wird eine REST-Applikation erstellt. Die Zugangsdaten zum Developer Portal werden an den Shop-Dienstleister übergeben. Nach der Installation der Extension im Shopsystem kann im Sandbox Modus getestet werden. Zusätzlich gab es seitens Paypal einen kompetenten Integrationssupport und einen persönlichen Ansprechpartner. Dieser aktive Support und die Vorteile von Paypal PLUS sollten anderen Zahlungsanbietern bzw. vor allem Paymanetschnittstellen-Dienstleister aufhören lassen.

Die Vorteile von Paypal PLUS auf einen Blick:

  • Viele Zahlarten über einen Anbieter
  • Kauf auf Rechnung mit 30 Tagen Zahlungsziel
  • Einfache Integration in viele Shopsysteme
  • Persönlicher und kompetenter Integrationssupport
  • Abrechnung der Zahlarten über eine Abrechnungsstelle
  • Verbesserter Cashflow insbesondere durch sofortige Auszahlung von Kreditkartenzahlungen
  • Hoher Vertrauensfaktor bei Onlineshoppern, dadurch bessere Conversionrate

Verfügbare Shop-Extensions

Die verfügbaren Shop-Extensions können sich sehen lassen. Neben den wichtigsten Vertretern der Shopsysteme finden sich auch Systeme aus der zweiten Reihe und sogar Baukästen der Anbieter 1&1 und Strato. Hier eine aktuelle Übersicht:
  • Magento (MXP supported)
  • Shopware (MXP supported)
  • Gambio
  • OXID
  • XT:Commerce
  • epages
  • Plentymarkets
  • JTL
  • Strato Shop
  • Modified e-commerce
  • Shopgate
  • 1&1 Shop
  • SmartStore
  • xanario
  • PrestaShop
  • InterAKTIVnet
  • PrestaShop
  • SIQUANDO
  • Logicbase
  • Jimdo
  • WooCommerce (MXP supported
  • Serverspot
In der Gesamtbetrachtung ist die Umstellung auf Paypal PLUS eine gute Win Win Situation für alle Beteiligten: Shopbetreiber, Shopentwickler und Onlineshopper dürften das Angebot nehmen die Zahlarten beim etablierten Anbieter gerne an.